„Typisch 50iger Jahre“ – Projektfilm über eine gelungene Denkmalsanierung

Neues Leben in einer ehemaligen Konsum-Verkaufsstelle in Suhl (Thüringen)

Die Sanierung einer Verkaufsstelle aus DDR-Zeiten (Konsum) in Suhl wurde mit dem Thüringischen Denkmalschutzpreis ausgezeichnet. Der Film thematisiert die "Denkmalgerechte Sanierung" über die Architektur und zwei Interviews.

Das Filmprojekt entstand in Kooperation mit architekturvideo.de, dem Video-Blog für Architektur, Stadtplanung und Immobilien.

Szenenfotos des Dokumentarfilms

Interessantes Thema?
Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen: