Ausgewählte ReferenzenInterview-Videos

Interview-Video mit Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer

In unserem Interview-Video geht Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer auf das EuGH-Urteil zur Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) ein.

„Planungsleistungen gehören ausschließlich in die Hände entsprechend ausgebildeter Fachleute. In unsere Hände. Nur unter dieser Bedingung kann der Wegfall verbindlicher Mindest- und Höchstsätze zu einem Wettbewerb führen, bei dem nicht der Preis, sondern Qualität und Leistung entscheiden“ erklärte die BAK-Präsidentin.

Im Juli 2019 entschied der EuGH, dass die Verbindlichkeit der Mindest- und Höchstsätze in der HOAI gegen EU-Recht verstößt. Die Bundesarchitektenkammer appelliert daher in ihren Medien – u. a. mit dem von uns produzierten Video – an die Architektenschaft:

„Damit fällt nicht die HOAI als Ganzes, dennoch ändern sich grundlegende Voraussetzungen in der Kommunikation von Architekturbüros mit Bauherren. Neben Gestaltung und Konzept tritt nun der Preis stärker in den Vordergrund. Ergab sich das Architektenhonorar bisher aus den Rahmenbedingungen quasi von selbst, wird es nun zum Bestandteil von Verhandlung und Überzeugungsarbeit“ so die BAK auf ihrer Website.

Szenenfoto des Interview-Videos

Interessantes Thema?
Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen: